Atelierhaus Barlachs am Heidberg
Dom
Gertrudenkapelle seit 1953 Barlach Museum
Heilig Geist Kirche Krippenmuseum
Klassizistisches Rathaus

Aktuelles vom Jahrbuch Güstrow

Seit Jahresbeginn trifft sich das Redaktionsteam, um mögliche Themen und einen Künstler für das Titelbild für das neue Jahrbuch Güstrow zu finden.Das Titelbild eines Güstrower Künstlers liegt nun bereits vor.Interessante Themen...

344 Seiten füllen das nun 27. Jahrbuch in Folge, an dem über 60 Autoren mitgewirkt haben. Die Inhalte der einzelnen Beiträge sind sehr vielfältig – ein bunter Strauß von Themen. Blofuna – was steckt hinter dieser Wortschöpfung?...

Immer bereits zu Beginn des Jahres trifft sich das Redaktionsteam des Jahrbuches, um mögliche Themen zu beraten und einen Künstler für das Titelbild für das neue Jahrbuch Güstrow zu finden.Einige Beiträge liegen bereits vor, mit...

Stadtpräsident Andreas Ohm überreichte der Herausgeberin Friederike Neubert einen Blumenstrauß
Stadtpräsident Andreas Ohm überreichte der Herausgeberin Friederike Neubert einen Blumenstrauß

Am 29. November 2017 kamen das Redaktionsteam des Jahrbuches Güstrow und die Mitgestalter – die Autoren, Sponsoren und Förderer – traditionsgemäß im Güstrower Bürgerhaus zusammen, um gemeinsam das neue Jahrbuch Güstrow, das 26....

Im Januar und April traf sich das Redaktionsteam des Jahrbuches, um über mögliche Themen für das Jahrbuch Güstrow 2018 zu beraten, einen Künstler für das Titelbild zu finden und Vorschläge zur Gestaltung des Kalendariums zu...

Andreas Brunotte erhält als stellvertretender Bürgermeister das Jahrbuch aus den Händen der Herausgeberin Friederike Neubert
Andreas Brunotte erhält als stellvertretender Bürgermeister das Jahrbuch aus den Händen der Herausgeberin Friederike Neubert

Mehr als 120 Teilnehmer waren gekommen, um das Jahrbuch 2017 – das 25. in Folge – aus den Händen des Redaktionsteams in Empfang zu nehmen. Sie alle waren zugleich in irgendeiner Form Mitwirkende – als Autor von Beiträgen oder...

Das Güstrower Jahrbuch 2017 ist ab dem 1. Dezember 2016 im Buchhandel zum Preis von 7,90 € erhältlich.Eine Vielfalt von Themen – Geschichtliches aus der Entwicklung der Stadt, herausragende Güstrower Personen, die in der Stadt...